Leichte Sprache

Bewertung

 

Olchi ABC – Buchstabensuppe

Über die App

Buchstaben-Lernspaß mit den muffelnden und lustigen Olchis

Hier lernen Kinder die Buchstaben des Alphabets ganz spielerisch, denn die lustigen Olchis führen durch die App. Ob zu Hause, unter Anleitung in der Kita oder in der Schule – eure Kinder erfahren, wie sich die Buchstaben schreiben, wie sie ausgesprochen werden und sie finden passende Anlautbilder.

Mehr über die App

Sie muffeln und wohnen auf einem Müllberg: Bei den Olchis geht es alles andere als normal zu. Sauberkeit und Ordnung? Stinklangweilig für die grünen Wesen! Sie stehen auf Dreck und Gestank, und sie lieben Abenteuer. Ihre Bekanntheit hat sie bis in diese App gebracht: Gestaltung und Geräusche orientieren sich an der Welt der Olchis, was eure Kinder beim Lernen motivieren wird. Sie können sich die Buchstaben des Alphabets spielerisch erarbeiten, hören die Aussprache der Buchstaben und finden passende Anlautbilder. In verschiedenen Formen von Memory® können sie sich mit Groß- und Kleinschreibung beschäftigen oder Anlautbilder mit dem entsprechenden Buchstaben verbinden.

Enthält:
• 4 Lernübungen zu Buchstaben (z. B. Nachspuren, frei schreiben)
• 3 Spiele zur Vertiefung der Buchstabenkenntnis (v. a. verschiedene Versionen von Memory®)
• 1 Zusatzspiel

Unser Fazit

Dank der bekannten Kinderbuchfiguren Olchis ist das Buchstabenlernen in dieser App lustig und motivierend

Die App vermittelt spielerisch die Buchstaben des Alphabets. Damit verfolgt sie einen klaren Lernanspruch. Den meisten Kindern dürften die Olchis aus Büchern bekannt sein. Mit den lustigen Zeichnungen und Geräuschen motivieren sie zum Mitmachen und Lernen. Abzüge gibt es, weil ihr die Buchstaben nicht vorher auswählen und deswegen den Lernverlauf nicht individuell an euer Kind anpassen könnt.

Hier geht es zur vollständigen Bewertung

Buchstaben-Lernspaß mit den muffelnden und lustigen Olchis
Das Design ist an die Olchi-Welt angelehnt und liebevoll gestaltet. Die Idee, Fischgräten zu sammeln, die die Kinder bei einem Zusatzspiel „verspielen“ können, ist zusätzlich motivierend.

Lernhilfen dank verschiedener App-Einstellungen
Die einzelnen Übungen und Spiele sind vertont und werden beim Öffnen kurz erklärt. Wenn ihr keine Vertonung braucht, könnt ihr sie ausstellen. Ihr könnt zwischen phonetischer Aussprache und Buchstabennamen wählen. Außerdem wird zwischen Groß- und Kleinbuchstaben unterschieden. Beim Erlernen der Buchstaben-Schreibweise könnt ihr einstellen, ob euer Kind mithilfe von Pfeilen die „Schreibrichtung“ des entsprechenden Buchstabens zum Nachspuren angezeigt bekommen soll. Anlautbilder, die durch Anklicken auditiv benannt werden, und eine passende Audiospur unterstützen euer Kind beim Erlernen der Buchstaben. Dabei orientieren sich die Anlautbilder an der Olchi-Thematik, was zwar lustig, aber nicht immer sinnvoll ist.

Fehlende Lernorientierung und Differenzierung
Die Lernspiele können nicht für euer Kind individualisiert werden. Ihr könnt vorab auch keine Buchstaben auswählen, um den Lernverlauf zu steuern. Die Schreibaufgabe ist sehr frei gestellt und nicht angeleitet, dafür gibt es oben viele Icons zur Auswahl. Das Spielformat Memory® bietet keine Möglichkeit zu differenzieren. Das Bonusspiel als Anreiz zum Grätensammeln ist witzig gemacht, jedoch sehr schnell vorbei. Lernverläufe sind nicht einsehbar. Die Einstellungsmöglichkeiten und Möglichkeiten zur Interaktivität sind begrenzt, die Nutzeroberfläche selbst ist aber einfach und intuitiv. Es sind alle Buchstaben des Alphabets verfügbar, deshalb fehlt eine Orientierung beim Lernen.

Im Verhältnis zu den vergleichsweise einseitigen Übungen ist Umfang vs. Kosten okay, aber nicht vollständig überzeugend. Die App fordert beim Installieren Zugriff auf Fotos, Medien und Dateien, da ihr in der App Fotos der Schreibversuche abspeichern könnt. Im gesicherten Elternbereich gibt es Links auf die Website des Herstellers, zu weiteren Apps des Anbieters, ein Impressum und eine Feedbackadresse. Gesammelte Sterne und Fischgräten könnt ihr hier zurücksetzen.

Weitere Infos

Anbieter

Verlag Friedrich Oetinger GmbH

Preis ab

3,99 €

Alterseinstufung lt. Anbieter

Ab 4 Jahre

Alterseinstufung lt. Gremium

Ab 4 Jahre

Geprüfte Version

Verfügbar für

iOS, Android

Nutzbar für Version

Android (4.0 oder höher), iOS (6.0 oder neuer)

Kompetenz

Zuhören, Förderung von schriftlichen Vorläuferfähigkeiten (Buchstabenkenntnisse, Buchstabenformen), Schreib- und Rechtschreibleistungen

Thema

Abenteuer

Die App beinhaltet Werbung

nein

Offline-Nutzbarkeit

ja

Mehrsprachigkeit

nein

Spielermodus

Einzelnutzer