Leichte Sprache

Bewertung

So haben wir getestet

Inhalt

Lernen

Gestaltung

Sicherheit und Kosten

 

Krakeln: Lernspiel für Kinder

Über die App

Spielerisch Schreiben üben

Vom Stuhl über die Pizza bis zum Gorilla: Sympathisch illustrierte Tiere oder Gegenstände laden eure Kinder zum Schreiben ein. Anhand vorgegebener, aber durcheinander gewürfelter Buchstaben dürfen sie sich an der korrekten Schreibweise verschiedener Wörter versuchen.

Enthält:
• 16 Bereiche mit thematischen Wörtern, u. a. Spielplatz, Berufe oder Kleidung
• 4 Sprachen zur Auswahl: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Mehr über die App Weniger anzeigen

Unser Fazit

Spielerisches Entdecken und Schreiben erster Nomen

Die kostenfreie App lädt zum spielerischen Schreibenüben und zum entdeckenden Umgang mit Nomen aus der kindlichen Lebenswelt ein. Sie eignet sich zum Üben allein, mit einem Partnerkind oder mit einer lesekompetenten Begleitperson zu Hause bzw. als ergänzendes Übungsspiel im Anfangsunterricht, abhängig vom Kompetenzstand eurer Kinder.

Wörter anhand thematischer Bildmotive schreiben
Die übersichtlich gestaltete und leicht zu bedienende App bietet vielfältige Wortfelder in unterschiedlichen Themenbereichen, die ihr eigenständig anwählen könnt. Ähnlich wie in einem Bilderlexikon für Kinder gibt es 16 verschiedene Bereiche, jeweils mit mehreren Abbildungen, z. B. Tiere oder Gegenstände. Zu jeder Abbildung sollen eure Kinder aus den vorgegebenen Großbuchstaben das passende Wort korrekt bilden. Die Illustrationen sind überwiegend sehr klar und an die Sehgewohnheiten der Kinder angepasst, außerdem sprechen sie auch ältere Kinder noch an. Die Rückmeldung erfolgt direkt beim „Schreiben“ des jeweiligen Wortes.

Eure Kinder werden hier an die erste Rechtschreibung sowie an Laut-Buchstaben-Zuordnungen herangeführt. Da es keine Erklärung oder Einführung gibt, müssen sich eure Kinder schon ein wenig auskennen. Die Aufgaben haben motivierenden Charakter und fördern die Hypothesenbildung beim Lesen auf der Wortebene. Allerdings bieten sie keine Varianz, was relativ schnell Langeweile aufkommen lässt. Einen Überblick über den Fortschritt eurer Kinder in den einzelnen Wortfeldern findet ihr nicht.

Keine Differenzierung möglich
Leider lässt sich der Schwierigkeitsgrad des Wortangebots nicht an den individuellen Lernstand eurer Kinder anpassen. Insofern ermöglicht die App keine Differenzierung. In der immer wieder neu (und zufällig) zusammengestellten Abfolge der zu schreibenden Wörter sind sehr einfache und teilweise anspruchsvolle Schreibungen zu bewältigen. Hilfestellung bekommen eure Kinder nur durch eine rote Markierung und einen Fehlerton, wenn sie einen falschen Buchstaben ausgewählt haben. Einfach Durchprobieren ist so ebenfalls möglich, andererseits ermöglicht das aber auch eine Beschäftigung mit dem Wort ohne Druck und ganz spielerisch. Wir hätten uns für einen stärkeren Lernerfolg gewünscht, dass das gesuchte Wort zusätzlich vorgesprochen wird oder sich das richtige Wort einblenden lässt. Am besten greift ihr hier als erwachsene Begleitperson unterstützend ein.

Fremdsprachenlernen und Wortschatzerweiterung in einem
Ihr könnt die Wörter in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch schreiben. Insofern ist die App auch für das erste Fremdsprachenlernen geeignet, nicht nur für das Buchstabieren in der Muttersprache. Dabei ergeben sich spannende Spracherkenntnisse, bspw. wenn ihr die Schreibweise eines Wortes in verschiedenen Sprachen anschaut und Unterschiede wie auch Gemeinsamkeiten erkennt. Die Auseinandersetzung mit Mehrsprachigkeit zahlt ebenfalls auf die Sprachbewusstheit ein. Grundsätzlich lässt sich die Anwendung gut zur Erweiterung des Wortschatzes nutzen, gerade dank der Vielfalt der inhaltlichen Bereiche. Der Wortschatz entspricht größtenteils der Lebenswelt der Kinder, vereinzelt sind aber auch Wörter darunter, die Kindern weniger vertraut sein dürften wie Krawatte oder Anzug.

Hier geht es zur vollständigen Bewertung Weniger anzeigen

Weitere Infos

Anbieter

Claus Schunk

Preis ab

kostenfrei

Alterseinstufung lt. Anbieter

Ab 6 Jahre

Alterseinstufung lt. Gremium

Ab 5 Jahre

Geprüfte Version

3 (Android), 1.3 (iOS)

Verfügbar für Gerät

smartphone, tablet

Verfügbar für System

iOS, Android

Nutzbar für Version

Android (4.0.3 oder höher), iOS (8.0 oder neuer)

Kompetenz

Zuhören, Leseflüssigkeit, Förderung von schriftlichen Vorläuferfähigkeiten (Buchstabenkenntnisse, Buchstabenformen), Schreib- und Rechtschreibleistungen, Sprachbewusstheit, Wortschatzerweiterung

Thema

Alltagsthemen, Abenteuer, Jahreszeiten, Feste und Bräuche, Lustiges, Tiere, Familie

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Mehrsprachigkeit

ja

Die App beinhaltet Werbung

nein

Offline-Nutzbarkeit

ja

Spielermodus

Einzelnutzer

Arbeiten im Medienverbund möglich

nein